. .

Die Seite wird gedruckt

Wie bewerben

Der Zündschlüssel Ihres Einstiegs bei DB Schenker

Die Bewerbungsunterlagen vermitteln uns einen ersten Eindruck über Ihre Person. Senden Sie uns also aussagekräftige Unterlagen über Ihre Qualifikationen, Interessen und Persönlichkeit.

Um sich bei DB Schenker zu bewerben, stehen Ihnen vier Möglichkeiten offen:

  • Wir bevorzugen die Bewerbung über unser Online-Portal. So können wir die Bewerbung schnell bearbeiten.
  • Bei Bewerbungen per E-Mail reichen ein kurzes Anschreiben im E-Mail-Text und das Anhängen aller relevanten Dateien im PDF-Format (Gesamtgröße max. 5 MB). Sie können sich auch klassisch per Post bewerben. Schicken Sie Ihre Unterlagen online oder ausgedruckt an

SCHENKER & CO AG
Julia Hasenzagl
HR Development
Stella-Klein-Löw-Weg 11
A - 1020 Wien

  • Sollte derzeit keine Stelle für Ihre Wunschposition ausgeschrieben sein, Sie aber eine klare Vorstellung von dieser haben, so freuen wir uns über eine Initiativbewerbung. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Talenten und Persönlichkeiten!

Hier noch 4 Fragen, die Ihrer Bewerbung den letzten Feinschliff geben sollen:

1. Ist Ihre Bewerbung vollständig?

Eine vollständige Bewerbung beinhaltet ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf (beginnend mit Ihrer letzten Tätigkeit) und alle Zeugnisse, die für Ihre angestrebte Tätigkeit und Position relevant sind.

2. Ist Ihr Anschreiben aussagekräftig?

Vermitteln Sie uns in Ihrem Anschreiben auf max. einer Seite einen Eindruck von Ihrer Person, Ihrem beruflichen Werdegang sowie Ihrer Motivation. Dies ist Ihre Möglichkeit, Ihrer Bewerbung einen persönlichen Touch zu geben, unser Interesse zu wecken und uns davon zu überzeugen, dass Sie die richtige Person für die Position sind.

Sie wollen uns mehr zu Ihrer Motivation sagen und dafür reicht die Seite des Anschreibens nicht aus? Dann nutzen Sie die „3. Seite“. Dies ist ein Motivationsschreiben, in dem Sie auf Ihre Beweggründe für eine bestimmte Tätigkeit bei uns eingehen können. Sie können Ihre 3. Seite nach Ihrem Lebenslauf beifügen.

3. Haben Sie Rechtschreibung und Formatierung überprüft?

Achten Sie darauf Formulierungs-, Grammatik- und Rechtschreibfehler zu vermeiden. Strukturieren Sie Ihre Dokumente übersichtlich und berücksichtigen Sie auch die gängigen Format- und Schriftregeln wie z.B. Absätze, Schriftgrößen und Schriftart.

4. Haben Sie sich auf relevante Informationen konzentriert?

Wählen Sie überlegt und gezielt aus, was Sie in Ihrem Lebenslauf darstellen wollen und welche Zeugnisse und Qualifikationen relevant sind.Können Sie all diese Fragen mit JA beantworten, steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Weg. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Letzte Aktualisierung: 30.06.2016

Zum Seitenanfang