. .

Nachhaltigkeit

Unser ökologischer Fußabdruck

Unter Anwendung neuester Berechnungsstandards und Normen erheben und bewerten wir unsere Konzernkennzahlen im Umweltschutz.

DB Schenker erhebt seine Umweltkennzahlen im Land- und Schienenverkehr, in der Luft- und Seefracht, der Kontraktlogistik sowie den betrieblichen Anlagen. Diese beinhalten alle relevanten Treibhausgase nach dem Greenhouse Gas Protocol sowie Luftschadstoffe.

Die Berechnung des aktuellen ökologischen Fußabdrucks erfolgt analog zu den Berechnungen in den Vorjahren (seit 2007). Unser zentrales Umweltkompetenzteam sammelt alle Daten, welche gemeinsam mit INFRAS (beteiligt an der Ausarbeitung der europäischen Norm zur Erfassung von Treibhausgasen im Transportwesen EN 16258) ausgewertet werden. Damit stimmt der CO2-Fußabdruck mit den Anforderungen der Normen ISO 14064-1 und EN 16258 überein.

Eine Zusammenfassung unserer Umweltaktivitäten finden Sie zum einen in unserer jährlich erscheinenden Umweltbroschüre, zum anderen gibt unser Umweltfilm einen sehr guten Überblick über Maßnahmenpakete in den unterschiedlichen Verkehrsbereichen sowie der Kontraktlogistik und stationären Anlagen.

Letzte Aktualisierung: 10.08.2016

Zum Seitenanfang