. .

Nachhaltigkeit

Auf dem Weg zum führenden grünen Logistikdienstleister

Umweltschutz ist bei uns kein Modewort, sondern Unternehmensziel. Wir arbeiten permanent an der Reduktion der eigenen CO2-Emissionen und haben uns herausfordernde Ziele gesetzt.

Bis zum Jahr 2020 wollen wir, bezogen auf die Verkehrsleistung, 20 Prozent weniger CO2 ausstoßen als noch im Jahr 2006!

Dank des weltweiten Logistiknetzwerkes verfolgt DB Schenker beim Umweltschutz einen integrierten Ansatz und wir sind in der Lage unseren Kunden die ökonomisch und ökologisch sinnvollste Lösung anzubieten. Vor allem durch intelligente Verknüpfung der Verkehrsträger erschließt DB Schenker enorme Möglichkeiten zur CO2- Einsparung.

Weitere Eckpfeiler auf dem Weg zur Erreichung unserer Klimaschutzziele sind u.a.:

  • Entlastung der Umwelt durch das Angebot innovativer grüner Lösungen
  • Schonung des Klimas durch hohe Energieeffizienz
  • Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen durch Ausbau erneuerbarer Energien

In ausführlichen Beratungsgesprächen wird gemeinsam mit den Kunden sondiert, wo mit welchen Maßnahmen Emissionen für unsere Kunden reduziert werden können und welche internen Maßnahmen von DB Schenker dazu einen zusätzlichen Beitrag leisten können. Kunden profitieren von zur Verfügung gestellten klimafreundliche Lösungen, um ihre eigenen Klimaziele noch besser umsetzen zu können.

Letzte Aktualisierung: 30.03.2016

Zum Seitenanfang