. .

Die Seite wird gedruckt

DB Schenker Europe

Neues umweltfreundliches und energieeffizientes Logistikzentrum

Der internationale Logistikdienstleister DB Schenker nimmt eine neue Lagerfläche von 11.000 m2 in Bologna in Betrieb und investiert 10 Mio. Euro in sein Transportnetz

DB Schenker baut seine Position in Italien weiter aus: Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 10 Millionen Euro wurde ein neues Logistikzentrum in Bologna errichtet, das neben einer Lagerfläche von 11.000 m2 auch 90 Laderampen, 2.600 m2 Büroflächen sowie 22.000 m2 externe Dienstleistungsflächen umfasst. Seit Anfang September ist der Standort offiziell in Betrieb.

Lagerhalle Italien, DB Schenker

 

Das neue Logistikzentrum bietet modernste IT-Lösungen sowie die aktuellsten Sicherheitsstandards und erfüllt damit auch die TAPA-Anforderungen (Transported Asset Protection Association). Umweltschutz und Energieeffizienz spielten bei der Planung dieses Bauvorhabens ebenfalls eine zentrale Rolle. Das Logistikzentrum wurde für den Erhalt der BREEAM-Zertifizierung für nachhaltiges Bauen konzipiert und mit einem Gebäudemanagementsystem, LED-Lichttechnik, Sonnenkollektoren, einer hochwertigen Thermofassade und Isolierfenstern sowie einer Regenwasseraufbereitungsanlage ausgestattet.

Der neue Standort profitiert von der modernen Interporto-Infrastruktur, einer der größten intermodalen Logistikplattformen (Straße und Schiene) in Europa - in optimaler Lage zu den italienischen und europäischen Frachttransportrouten.

„Diese Investition zeigt, wie wichtig wir die steigende Nachfrage nach erstklassigen Lagereinrichtungen und Dienstleistungen im Logistik- und Frachtmarkt nehmen”, erklärt Federico Girgenti, CEO von DB Schenker in Italien. „Mit diesem neuen Logistikzentrum können wir noch produktiver und effizienter arbeiten. Und wir untermauern damit auch unser Ziel, der Öko-Pionier in unserer Branche zu sein, ein zentraler Bestandteil unserer DB 2020+ Konzernstrategie.“

Logistikzentrum Italien, DB Schenker

 

DB Schenker betreibt in Italien insgesamt 31 Geschäftsstellen und verfügt über rund 140.000 m2 Lagerfläche. DB Schenker bietet Land-, See- und Luftverkehrsdienste sowie auch integrierte Logistiklösungen und Supply Chain Management.

Letzte Aktualisierung: 06.11.2017

Übersicht

Zum Seitenanfang